IMPRESSUM

COPYRIGHT 2015-2018 Senioren- und Pflegeheim Haus Waldruh GmbH

Leben

Mehr als die Hälfte der Gemarkungsfläche ist Wald. Ein weitläufiges und gut ausgeschildertes Wegenetz lädt zum Wandern und Radfahren ein. Altensteig zeichnet ein besonders vielfältiges kulturelles Angebot und Vereinsleben aus. Kammerorchester, Big Band und viele kleine Ensembles bereichern das kulturelle Programm ebenso wie die international konzertierende Christophorus-Kantorei. Der Altensteiger Musiksommer lockt etablierte Größen und talentierte Nachwuchsmusiker zu Kursen und Konzerten in die Stadt. Hallenbäder und ein beheiztes Freibad laden zum Verweilen ein. Flößerführungen auf den Spuren des Holländermichels erinnern an die Blütezeit dieses Gewerbes.

 

Mit seinem alemannischen und fränkischen Fachwerk bildet das Haus selbst das wertvollste Exponat. Aus gutem Grund ist Altensteig seit dem Jahr 2002 Mitgliedsstadt der Themenroute „Deutsche Fachwerkstraße“.

Altensteig ist eine moderne Kleinstadt und ein dynamisches Unterzentrum mit einer gesunden Mischung aus Handel, Handwerk, Dienstleistung und Industrie. Im 13. Jahrhundert als Schutzburg gebaut, thront das Alte Schloss wie eine Krone über den Fachwerkhäusern der Altensteiger Altstadt. Die vollständig erhaltene Anlage beheimatet heute ein eindrucksvolles Heimat- und Geschichtsmuseum, in dem regelmäßig Sonderausstellungen stattfinden.
 

Spielberg liegt an einer nach Süden leicht geneigten Hochfläche und ist von den Schwarzwaldtälern des Zinsbachs, der Nagold und des Bömbachs umgeben. Nadel- und Mischwälder, Wiesen, Felder und alte Obstbaumanlagen umschließen den Ort. In nahezu nebelfreier Wohnlage mit nur geringen Höhendifferenzen und einer Höhenlage um 600m findet man ein angenehmes und gesundes Erholungs- und Wohnklima vor. Spielberg ist mit dem Prädikat „Erholungsort“ ausgezeichnet.

 

 


Gut markierte Rundwanderwege in den Längen von 3-20 km bringen jeden problemlos und bequem zum Ort zurück. Der längste Weg mit 20 km Länge wechselt von freien Aussichtshöhen bis hinab in die bewaldeten Schwazwaldtäler. Er berührt auch Nachbarorte und deren Einkehrmöglichkeiten. Ein Badesee mit Grill- und Kinderspielplatz, eine Kneippanlage sowie ein Naturlehrpfad mit vielerlei Biotopen im nahe gelegenen Bömbachtal bietet eine echte Erholungsmöglichkeit in geschützter Naturlandschaft. Die Ortsmitte bestimmt neben der romanisch- gotischen Dorfkirche ein schöner Dorfplatz mit Musikpavillon, Kinderspielplatz und einem schmucken Backhäusle.

Direkt am Haus gibt es drei hauseigene Wanderwege mit unterschiedlichen Längen und Intensitäten. Eine farblich unterschiedliche Beschilderung erleichtert das Zurechtfinden. Der Sonnenweg mit einer Laufdauer von ca. 60 min führt über sonnige Feldwege bergauf und bergab. Unser Waldweg führt ca. 45 min durch die schönen Tannen des Schwarzwalds, er ist für Rollstuhlfahrer und Rollatoren geeignet und wenn man ganz still ist und viel Glück hat begegnet man einem Reh. Der Wiesenweg führt ca. 30 min durch bunte Blumenwiesen wieder zurück zum Haus.